Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 2014
» Gesamtübersicht

 

29. Oktober 2014   416/14  

Schnupperstudium und „UniTalk“: Breites Angebot für Studieninteressierte

Oldenburg. „Jetzt – einige Monate vor dem Abitur und noch fern vom Abi-Stress – ist die beste Möglichkeit, sich in Ruhe über Studien- und Berufsmöglichkeiten zu informieren“, rät Christa Funke, Leiterin der Zentralen Studienberatung (ZSB) der Universität Oldenburg. Deshalb biete die ZSB wieder ein breites Angebot zur Studienorientierung für AbiturientInnen und SchülerInnen der Oberstufe an.
Gerade gestartet ist das Schnupperstudium an der Universität. Noch bis Ende Januar können SchülerInnen und Studieninteressierte sich einen ersten Eindruck vom Studium und Hochschulalltag an der Universität Oldenburg verschaffen. Sie können Angebote verschiedener Fächer wählen und überprüfen, ob das jeweilige Studienfach ihren Erwartungen entspricht. Während des Schnupperstudiums haben sie die Gelegenheit, mit Studierenden und Lehrenden ins Gespräch zu kommen, und erhalten Informationen über ein Studium aus erster Hand. Für weitere Entscheidungshilfen und Informationen zu Bewerbungsverfahren, Fächerkombinationen und Studienstrukturen stehen den TeilnehmerInnen die BeraterInnen der Zentralen Studienberatung zur Seite.
Darüber hinaus bietet die Gesprächsreihe „UniTalk“ monatlich die Möglichkeit, sich über ein Studium zu informieren: FachvertreterInnen stellen ihre Wissenschaftsbereiche vor und geben Auskunft über Aufbau, Inhalte und Anforderungen des Studiums. Aber auch Fragen zur Studienplatzvergabe oder zu Studienvoraussetzungen werden beim „UniTalk“ thematisiert.
Der Informationsabend „Studieren - Was Studieninteressierte und Eltern wissen sollten“ am Donnerstag, 20. November, 19.30 Uhr, im Schlauen Haus (Schlossplatz 16) ist ein weiteres Angebot der ZSB. Es richtet sich auch an Eltern von Studieninteressierten sowie an Berufstätige mit oder ohne Abitur.
Zusätzlich bietet die ZSB individuelle Beratungsgespräche an. Termine können unter E-Mail: studienberatung(Klammeraffe)uni-oldenburg.de oder Telefon: 0441/798-4405 vereinbart werden.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/studium/schnupperstudium
www.uni-oldenburg.de/studium/unitalk
www.uni-oldenburg.de/zsb
 
ⓚ Kontakt:
Uwe Bunjes, Zentrale Studienberatung, Tel.: 0441/798-2866, E-Mail: u.bunjes(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)