Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

05. November 2014   428/14   Veranstaltungsankündigung

Philosophische Denkansätze bei Habermas
Vortrag mit Stefan Müller-Doohm

Oldenburg. Philosophische Denkansätze, die für Habermas Entwicklung der Sozialtheorie prägend waren, stellt Prof. em. Dr. Stefan Müller-Doohm, Soziologe an der Universität Oldenburg, im Karl Jaspers-Haus (Unter den Eichen 22) am Mittwoch, 12. November, 18.00 Uhr vor. Sein Vortrag „Auf den Spuren von Riesen – Die Sicht von Habermas auf Heidegger und Jaspers“ ist Teil der Ringvorlesung zur Habermas-Biographie, die Müller-Doohm kürzlich veröffentlichte.
Der Soziologe schildert die Kontroverse, die Habermas 1953 mit seiner Kritik an Martin Heidegger ausgelöst hat und diskutiert die Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Denken von Karl Jaspers und Habermas. Der Eintritt ist frei.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Stefan Müller-Doohm, Tel.: 0441/9736000, E-Mail: stefan.mueller.doohm(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)