Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

13. November 2014   456/14   Veranstaltungsankündigung

Erfolgreich Altern: Chancen, Strategien, Erkenntnisse

Oldenburg. Prozesse und Strategien für ein erfolgreiches und erfülltes Altern beleuchtet die öffentliche Ringvorlesung „Erfolgreich Altern: Chancen, Strategien, Erkenntnisse“, die WissenschaftlerInnen der Forschungsgruppe ENCORE der Universität Oldenburg konzipiert haben. Den Auftakt macht am Montag, 17. November, 18.00 Uhr, die Sportwissenschaftlerin Prof. Dr. Nadja Schott im Hörsaalzentrum (Campus Haarentor, Gebäude A 14, Hörsaal 3) der Universität. Die Direktorin des Instituts für Sport der Universität Stuttgart stellt dann unter dem Titel „Be smart, exercise your body and your brain“ aktuelle Forschung für ein „gelingendes Altern aus sport- und bewegungswissenschaftlicher Sicht“ vor.
ENCORE ist ein transdisziplinärer Zusammenschluss von WissenschaftlerInnen der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften, der Fakultät IV Human und Gesellschaftswissenschaften und der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften. Die Forschungsgruppe widmet sich dem Prozess des Älterwerdens aus unterschiedlichen Blickwinkeln und untersucht die Wirkung von Sport, Musik, Sprache und mentalem Training auf das Altern.

Weitere Termine der Ringvorlesung „Erfolgreich Altern: Chancen, Strategien, Erkenntnisse“:

Mittwoch, 26. 11., 18.00 Uhr, Campus Wechloy, Raum W02 – 1-148: „Es ist nie zu spät: Zur Neurobiologie musikalischen Lernens im Alter“ mit Prof. Dr. Eckart Altenmüller (Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover)

Donnerstag, 5. Februar 2015, 18.00 Uhr, Campus Haarentor, Raum A01 0-008: „Gait Speed: Interventions to Guard Against Mobility Disability” mit Prof. Dr. Tibor Horotbágyi (Universität Groningen)

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Katrin Hoppe, ENCORE, E-Mail: katrin.hoppe(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)