Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

18. November 2014   463/14   Studium und Lehre / Veranstaltungsankündigung

Bildungsforscherin referiert über Mehrsprachigkeit und Schule

Oldenburg. „Schule und Mehrsprachigkeit in Deutschland“ stehen im Mittelpunkt eines öffentlichen Gastvortrags der Münsteraner Bildungsforscherin Dr. Katrin Huxel an der Universität Oldenburg am Montag, 24. November. Der zweistündige Vortrag beginnt um 14.00 Uhr im Bibliothekssaal auf dem Campus Haarentor (Uhlhornsweg 49-55) und ist Teil der Ringvorlesung „Mehrsprachigkeit und schulischer Wandel“ der Institute für Pädagogik und für Germanistik. Huxel forscht an der Universität Münster zu interkultureller Pädagogik und Schulentwicklung sowie zu Bildung und sozialer Ungleichheit.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/germanistik
www.uni-oldenburg.de/paedagogik
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Juliana Goschler, Institut für Germanistik, Tel.: 0441/798-3047, E-Mail: juliana.goschler(Klammeraffe)uni-oldenburg.de; Prof. Dr. Hanna Kiper, Institut für Pädagogik, Tel.: 0441/798-3368, E-Mail: hanna.kiper(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)