Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Dezember 2014
» Gesamtübersicht

 

04. Dezember 2014   503/14   Personalie

Mathematiker Pfeifer als Sachverständiger im Finanzausschuss des Bundestags

Oldenburg. Prof. Dr. Dietmar Pfeifer, Versicherungsmathematiker an der Universität Oldenburg, hat gestern als Sachverständiger an einer öffentlichen Anhörung im Finanzausschuss des Bundestags teilgenommen. Thema der Anhörung war der von der Bundesregierung eingebrachte Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen. Das Gesetz soll die europäische Richtlinie zur Aufsicht über die Versicherungen umsetzen und den Aufbau eines angemessenen Risikomanagements in diesen Unternehmen überwachen.
Pfeifer, seit 2000 Hochschullehrer für angewandte Wahrscheinlichkeitstheorie mit dem Schwerpunkt Versicherungs- und Finanzmathematik in Oldenburg, ist seit 2008 Mitglied des Aufsichtsrats der Gegenseitigkeit Versicherung Oldenburg. Der Mathematiker ist zudem Dozent an der Deutschen Aktuar-Akademie und Autor aktuarieller Lehrmedien bei EUROFORUM. 2012 rief er zusammen mit der Mathematikerin Prof. Dr. Angelika May an der Universität Oldenburg den bundesweit einmaligen berufsbegleitenden Studiengang „Risikomanagement für Finanzdienstleister“ ins Leben.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Dietmar Pfeifer, Institut für Mathematik, Tel.: 0441/798-3229, E-Mail: dietmar.pfeifer(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)