Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2015
» Gesamtübersicht

André Karczmarzyk

 

02. Februar 2015   049/15   Veranstaltungsankündigung

„Beratung im Übermorgen“ – Beratersymposium 2015

Oldenburg. Trends und Entwicklungen in der Beratungsbranche stehen im Mittelpunkt des Beratersymposiums 2015 „Beratung im Übermorgen – Wohin führt die Reise“. Die deutschlandweit einmalige Veranstaltung findet am Freitag, 13. März, an der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Hörsaalzentrum, Gebäude A14) statt. Das Symposium richtet sich an UnternehmensberaterInnen, MangagerInnen, BeratungsforscherInnen und Studierende sowie an KlientInnen von Unternehmensberatungen. Veranstalter ist der Kooperationsstudiengang „Management Consulting“ (M.A.) der Universität Oldenburg und der Hochschule Emden/Leer. Anmeldungen sind ab sofort über die Homepage www.beratersymposium-oldenburg.de möglich.

Aktuelle Studien zeigen, dass die goldenen Zeiten der Beraterbranche vorbei sind: Der Konkurrenzdruck nimmt zu, es herrscht Fachkräftemangel. Große Umwälzungen wie Industrie 4.0, die die Informatisierung der Fertigungsprozesse vorantreibt, und Big Data-Projekte sind die Themen der Stunde. Auch die Globalisierung, der Einsatz neuer Technologien und immer kürzer werdende Produktionszyklen wirken sich direkt auf die Beraterbranche aus.

Auf dem Beratersymposium nehmen sich ExpertInnen in Vorträgen und Workshops dieser Trends an und diskutieren neue und innovative Beratungsmethoden. André Karczmarzyk, Unternehmensberater und Koordinator des Masterstudiengangs „Management Consulting“, betont: „Die Beraterbranche unterliegt einem permanenten Wandel, der in seiner Rasanz atemberaubend ist. Mit dem Beratersymposium gelingt es uns – nun bereits zum sechsten Mal – ein Forum anzubieten, das am Puls der Zeit ist und auf dem sich die Branche konkret über neue Methoden und Entwicklungen mit Wissenschaft und Praktikern austauschen kann.“ Themen des Beratersymposiums 2015 sind unter anderem: „Diversity Management - Unconscious Bias“, „Junior Consulting. Karriere, Start und Zenit“, „Der ehrbare Kaufmann als Leitbild in der Beratung“ sowie „Generation Y - Herausforderung für die Beraterbranche“.

ⓘ www.beratersymposium-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
André Karczmarzyk, Tel.: 0441/798-4183, E-Mail: andre.karczmarzyk(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)