Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

09. Februar 2015   060/15  

Absolventen der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften verabschiedet

Oldenburg. Mehr als 240 Studierende der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften haben in den vergangenen zwölf Monaten an der Universität Oldenburg ihren Bachelor- oder Masterabschluss erworben. Die AbsolventInnen erhielten ihre Urkunden in einer Feierstunde am Freitag, 6. Februar, von Prof. Dr. Gun-Britt Kohler, Studiendekanin der Fakultät. Dekanin Prof. Dr. Sabine Kyora und Prof. Dr. Gunilla Budde, Vizepräsidentin für Studium und Lehre der Universität, sprachen Grußworte. Die „Rede aus dem Kreis der Lehrenden“ hielt Kunstwissenschaftlerin Prof. Dr. Silke Wenk, die „Rede aus dem Kreis der AbsolventInnen“ Justin Hibbeler. Für ihre herausragenden Abschlussarbeiten erhielten folgende Studierende eine Auszeichnung: Daria Engelmann (Zwei-Fächer-Bachelor, Abschlussarbeit in Germanistik), Laura Hupke (Zwei-Fächer-Bachelor, Abschlussarbeit in Kunst und Medien), Frauke-Laura Ulrike Kindler (M.A. Kulturanalysen), Britta Kölle (M.A. English Studies), Kristina Kromm (M.A. Slavische Studien), Isabel Lucas (Zwei-Fächer-Bachelor, Abschlussarbeit in Anglistik), Fabian Nattkämper (M.Ed. Gymnasium, Abschlussarbeit in der Niederlandistik).

Auf dem Foto: AbsolventInnen der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/fk3/
 
ⓚ Kontakt:
Eske Brören, Tel.: 0441/798-5805, E-Mail: fk3.studiendekanat(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)