Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

13. Februar 2015   068/15   Veranstaltungsankündigung

Innere Motive der politischen Philosophie von Habermas

Oldenburg. Philosophen lassen sich auch von inneren Motiven leiten – welche Antriebskräfte bei Jürgen Habermas die ausschlaggebenden sind, ist das Thema der letzten Habermas-Ringvorlesung von Prof. em. Dr. Stefan Müller-Doohm. Am Donnerstag, 19. Februar, 18.00 Uhr, hält der Soziologe im Karl Jaspers-Haus (Unter den Eichen 22) den Vortrag „Innere Motive der politischen Philosophie von Habermas“. Dabei schlägt er den inhaltlichen Spannungsbogen von der Frage, welchen Stellenwert Diskurse für unser Erkennen und Religionen für unseren Glauben haben, bis zur Unterscheidung zwischen dem, was wir wissen und was wir glauben.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Stefan Müller-Doohm, Tel.: 0441/9736000, E-Mail: stefan.mueller.doohm(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)