Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

01. April 2015   128/15   Veranstaltungsankündigung

Workshop-Konferenz zu Nachhaltigkeit und erneuerbaren Energien

Oldenburg. Welches sind die globalen Herausforderungen erneuerbarer Energien? Mit dieser Frage beschäftigen sich deutsche und internationale Studierende vom 10. bis 12. April auf der Workshop-Konferenz „Sustainability and Renewable Energy“ an der Universität Oldenburg. TeilnehmerInnen aus mehr als 20 Ländern, die derzeit in Deutschland einen entwicklungs- bzw. nachhalitgkeitsbezogenen Master studieren, kommen in Oldenburg zusammen, um an englischsprachigen Expertenvorträgen, Workshops und Gesprächsrunden teilzunehmen.
Den öffentlichen Hauptvortrag hält am Freitag, 10. April, um 16.15 Uhr der ehemalige Bundestagsabgeordnete Hans-Josef Fell zum Thema „Road-map towards global 100% renewable energy“. Der Grünen-Politiker hat das Erneuerbare Energien Gesetz maßgeblich mitgestaltet. Die – per Internet zugeschaltete - indische Aktivistin und Autorin Sunita Narain berichtet am Sonnabend, 11. April, ab 9.30 Uhr von den Herausforderungen Indiens hinsichtlich Klimawandel, erneuerbarer Energien und Nachhaltigkeit. Ab 15.15 Uhr erörtern Experten aus Politik, Forschung und Praxis in einer öffentlichen Podiumsdiskussion den Weg hin zu einer realistischen und nachhaltigen Energieversorgung im Jahr 2030.

Studierende und Alumni der Studiengänge „Postgraduate Programme Renewable Energy“ und „Sustainability Economics and Management“ organisieren die vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) geförderte Konferenz. An einem Teil der englischsprachigen Vorträgen im Bibliothekssaal (Campus Haarentor, Uhlhornsweg 49-55) können Interessierte kostenlos teilnehmen.

ⓘ https://sustainabilityworkshop2015.wordpress.com/public
 
ⓚ Kontakt:
Wilma Staiger, E-Mail: wilma.staiger(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)