Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

08. April 2015   136/15   Veranstaltungsankündigung

Philosophische Ringvorlesung zu „Glaube und Wissen“

Oldenburg. Das Institut für Philosophie setzt seine Ringvorlesung mit dem Titel „Glaube und Wissen“ im Sommersemester fort. Die Reihe öffentlicher Vorträge von Institutsangehörigen sowie Gastreferenten anderer Fächer eröffnet am kommenden Montag, 13. April, die Philosophin Prof. Dr. Susanne Möbuß. Ihr Thema: „Glaube und Wissen bei Emanuel Levinas“. Beginn – auch der folgenden Vorträge – ist um 10.00 Uhr im Hörsaal 3 des Hörsaalzentrums auf dem Campus Haarentor. Die weiteren Termine der Ringvorlesung „Glaube und Wissen“:

20. April: „Jenseits von Glaube und Wissen: Über das Staunen“, Sarah Lammers (Philosophie)

27. April: „Glauben und Wissen in Moral und Recht. Erkenntnistheoretische Überlegungen im Ausgang von Kant und Hegel“, Prof. Dr. Michael Städtler (Philosophie)

4. Mai: „Glauben und Wissen im Neuen Testament“, Prof. Dr. Wolfgang Weiß (Theologie)

11. Mai: „Glaube und Wissen in Franz Kafkas Betrachtungen über Sünde, Leid, Hoffnung und den wahren Weg“, Prof. em. Dr. Dr. Peter Gottwald (Psychologie)

18. Mai: „Totaliter aliter? Macht und Ohnmacht der Fiktion einer ganz anderen Sprache am Beispiel des Klingonischen“, Prof. Dr. Franz Januschek (Germanistik)

1. Juni: „Religiosität statt Rationalität? Wie kann die öffentliche Schule mit konfrontativer Religionsausübung umgehen?“, Dr. Ingrid Wiedenroth-Gabler (Religionspädagogik)

08. Juni: „Habermas’ Religionsphilosophie“, Prof. em. Dr. Stefan Müller-Doohm (Soziologie)

15. Juni: „glauben ⊂ wissen ∨ wissen ⊂ glauben“, Prof. Dr. Birgit Mesch (Germanistik)

22. Juni: „Lessings Ringparabel. Ein aktuelles Muster gegen religiösen Fanatismus“, Prof. Dr. Frank D. Wagner (Germanistik)

29. Juni: „Glaube und Wissen bei Karl Jaspers“, Prof. Dr. Reinhard Schulz (Philosophie)

06. Juli: „Wissen und Verantwortung“, Prof. Dr. Daniela G. Camhy (Philosophie)

ⓘ www.uni-oldenburg.de/philosophie
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Reinhard Schulz, Tel.: 0441/798-4402, E-Mail: reinhard.schulz(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)