Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2015
» Gesamtübersicht

Miriam Wiediger

 

09. April 2015   138/15  

„Gründerscheckheft“ erleichtert Unternehmensgründung

Oldenburg. Es erleichtert und strukturiert die Gründung von Unternehmen: das „Gründerscheckheft“, das das Gründungs- und Innovationszentrum (GIZ) der Universität Oldenburg in Kooperation mit dem Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg (TGO) kürzlich herausgegeben hat. Das Scheckheft enthält Beratungs-Gutscheine für JungunternehmerInnen zu rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Fragestellungen sowie zu Unternehmens- und Marketingstrategien. In kostenlosen Coachings liefern ExpertInnen wichtige Impulse zur Ausarbeitung tragfähiger Geschäftsideen und unterstützen die GründerInnen beim Platzieren ihrer Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt. GründerInnen, die vom GIZ betreut werden oder im TGO Räume mieten, erhalten exklusiv das innovative Scheckheft, das ein Jahr lang gültig ist.
Miriam Wiediger, Leiterin des GIZ, hat gemeinsam mit TGO-Geschäftsführer Jürgen Bath das „Gründerscheckheft“ ins Leben gerufen: „Um als Start-up von einer innovativen Idee zu einem tragfähigen Geschäftsmodell zu gelangen, sind viele einzelne Schritte nötig“, erklärt Wiediger. Und Bath ergänzt: „Das Gründerscheckheft bietet gerade zu Beginn der Unternehmensgründung Orientierung und hilft, die ersten Hürden erfolgreich zu meistern.“
Um den GründerInnen den bestmöglichen Start zu verschaffen, haben GIZ und TGO neben ihren eigenen Beratungsangeboten auch sechs externe Beratungsangebote von ExpertInnen aus der Oldenburger Wirtschaft und Gründerszene im „Gründerscheckheft“ zusammengestellt.

Auf dem Foto: TGO-Geschäftsführer Jürgen Bath und GIZ-Leiterin Miriam Wiediger präsentieren das „Gründerscheckheft“. (Foto: Markus Hibbeler)

ⓘ www.uni-oldenburg.de/giz
www.uni-oldenburg.de/gruenderuni
 
ⓚ Kontakt:
Janneke Fabian, Gründungs- und Innovationszentrum (GIZ), Tel.: 0441/798-5483, E-Mail: janneke.fabian(Klammeraffe)uni-oldenburg.de; Jürgen Bath, Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg, Tel.: 0441/36116-100, E-Mail:j.bath(Klammeraffe)tgo-online.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)