Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2015
» Gesamtübersicht

 

21. April 2015   156/15  

Den Wissensdurst stillen: Frühstudium an der Universität Oldenburg

Oldenburg. Unterfordert und gelangweilt im Schulunterricht – für einige SchülerInnen ist dies tagtäglich Realität. Diesen besonders begabten und leistungsstarken SchülerInnen bietet ein Frühstudium eine neue intellektuelle und soziale Herausforderung. An der Universität Oldenburg können sich Interessierte ab sofort für das Frühstudium im kommenden Wintersemester bewerben. Zur Wahl stehen die naturwissenschaftlichen Fächer Biologie, Chemie, Mathematik, Physik sowie Evangelische Theologie und Religionspädagogik, Geschichte, Pädagogik, Sport und Informatik. Die zentrale Studienberatung unterstützt bei der Vorbereitung auf das Frühstudium. Während des Studiums stehen FachvertreterInnen als Ansprechpartner zur Verfügung.
Die Frühstudierenden nehmen an regulären Lehrveranstaltungen teil, lernen den Unialltag kennen und knüpfen erste Kontakte zu HochschulehrerInnen. Beim erfolgreichen Abschluss einer Veranstaltung lassen sich die erbrachten Studienleistungen in einem zukünftigen Studium anrechnen. „Das Studienprogramm wird individuell mit den jungen Leuten abgestimmt. In der Regel nehmen sie an ein bis zwei Vorlesungen oder Seminaren teil, die vor- oder nachmittags stattfinden. Die Schule stellt sie dafür vom Unterricht frei. Den Schulstoff müssen die Schüler dann auf eigene Faust nachholen“, berichtet Christa Funke, Leiterin der Zentralen Studienberatung.
Die BewerberInnen für das Frühstudium werden von ihren Schulen vorgeschlagen. Ausschlaggebend für die Auswahl sind Schulnoten, Engagement oder auch die erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben. FachvertreterInnen der Universität führen mit den SchülerInnen ein Auswahlgespräch. Gebühren für das Frühstudium fallen nicht an.

Bewerbungen sind bis Mittwoch, 15. Juli, möglich: Universität Oldenburg, Zentrale Studienberatung, Christa Funke, Postfach, 26111 Oldenburg.

ⓘ www.studium.uni-oldenburg.de/fruehstudium
 
ⓚ Kontakt:
Christa Funke, Zentrale Studienberatung, Tel.: 0441/798-, E-Mail: christa.funke(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)