Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2015
» Gesamtübersicht

Thorsten Klüner

Thomas Müller

 

24. April 2015   163/15   Personalie

Thorsten Klüner zum Direktor des Instituts für Chemie gewählt

Oldenburg. Prof. Dr. Thorsten Klüner, seit 2004 Hochschullehrer für Theoretische Chemie an der Universität Oldenburg, ist zum Direktor des Instituts für Chemie gewählt worden. Als sein Stellvertreter wurde Prof. Dr. Thomas Müller (Anorganische Chemie) bestätigt.
Klüner studierte an der Universität Bochum, wo er auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Physikalische Chemie tätig war. Nach der Promotion, die mit der Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft ausgezeichnet wurde, ging er 1997 an das Fritz-Haber-Institut in Berlin. 2000 forschte er mit einem Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für ein Jahr an der University of California Los Angeles (USA). Zurück in Deutschland habilitierte sich Klüner 2004 an der Humboldt Universität zu Berlin. Klüners Arbeitsgruppe zur Theoretischen Chemie ist Teil der DFG-Forschergruppe „Nanoporous Gold – A Prototype for a Rational Design of Catalysts“, die im vergangenen Jahr startete. Darüber hinaus ist die Arbeitsgruppe Klüner am bundesweiten Schwerpunktprogramm SPP1613 der DFG „Regenerativ erzeugte Brennstoffe durch lichtgetriebene Wasserspaltung: Aufklärung der Elementarprozesse und Umsetzungsperspektiven auf technologische Konzepte“ beteiligt.
Klüners Forschungsschwerpunkte sind unter anderem die Entwicklung moderner Methoden zur Berechnung der elektronischen Struktur von Molekülen und Festkörpern und die Dynamik offener Quantensysteme unter intensiver Nutzung lokaler und nationaler Hoch- und Höchstleistungsrechner.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/chemie/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Thorsten Klüner, Institut für Chemie, Universität Oldenburg, Tel.: 0441/798-3681, E-Mail: thorsten.kluener(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)