Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

24. April 2015   164/15  

DACHELA-Tagung in der Universitätsbibliothek Oldenburg
Softwareentwickler und Softwareanwender treffen sich zum Fachaustausch

Oldenburg. Mehr als 70 TeilnehmerInnen erwartet die Universitätsbibliothek Oldenburg zur 9. DACHELA-Tagung am 28. und 29. April. DACHELA steht für die Vernetzung zwischen dem israelischen Softwarehersteller Ex Libris und den wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die die Softwareprodukte des Herstellers einsetzen.
Die Verbreitung des Cloud-Computing, die wachsende Anzahl elektronischer Medien in Studium und Forschung und nicht zuletzt die Veränderungen in der Förderpolitik wissenschaftlicher Infrastruktureinrichtungen erfordern die permanente Weiterentwicklung von Softwarelösungen für wissenschaftliche Bibliotheken. Ziel der DACHELA-Tagung ist es, den Erfahrungsaustausch zwischen den Anwenderbibliotheken, den Bibliotheksverbünden und dem Hersteller zu sichern und die Weiterentwicklung der Bibliothekssoftware abzustimmen. Im Zentrum der Tagung stehen Automatisierungsprozesse und die Verbesserung der IT-gestützten Dienstleistungen für die NutzerInnen der Bibliotheken.

ⓘ www.bis.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Bernd Diekmann, BIS, Tel.: 0441/798-4045, E-Mail: bernd.diekmann(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)