Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Dezember 2015
» Gesamtübersicht

 

02. Dezember 2015   461/15   Veranstaltungsankündigung

„Dritte Stimme: Musik in meinen Videoarbeiten“

Oldenburg. Um die Musik in Videoarbeiten der Künstlerin Eugenia Gortchakova geht es beim Komponisten-Colloquium am Freitag, 4. Dezember, 18.00 Uhr, im Kammermusiksaal der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Gebäude A11, Ammerländer Heerstraße 69). Unter dem Titel „Dritte Stimme: Bild – Wort – Klang. Musik in meinen Videoarbeiten“ präsentiert Gortchakova ihre aktuellen Projekte, in denen sie sich mit Kommunikation und Philosophie befasst. Gortchakova ist in Russland geboren und studierte in Moskau Philologie, Kunst und Kunstgeschichte. Zahlreiche Stipendien ermöglichten ihr Arbeitsaufenthalte unter anderem in New York, London und Jerusalem. Seit 1992 lebt und arbeitet Gortchakova in Oldenburg.
Veranstalter des Colloquiums sind die Hochschullehrerin und Komponistin Prof. Violeta Dinescu und Roberto Reale vom Institut für Musik der Universität. Der Eintritt ist frei.

ⓘ www.komponisten-colloquium.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Violeta Dinescu, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail: violeta.dinescu(Klammeraffe)uni-oldenburg.de; Roberto Reale, Tel.: 0441/798-4882, roberto.reale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 05.02.2021)