Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» März 2016
» Gesamtübersicht

Juliana Goschler

Vera Busse

 

30. März 2016   090/16   Studium und Lehre / Veranstaltungsankündigung

Experten referieren über sprachsensiblen Unterricht
Öffentliche Vortragsreihe beginnt am 5. April

Oldenburg. „Sprachsensibel unterrichten in den Fächern“ – so lautet das Thema einer öffentlichen Ringvorlesung im beginnenden Sommersemester an der Universität Oldenburg. Die Vorträge finden im wöchentlichen Rhythmus jeweils dienstags von 14.00 bis 16.00 Uhr auf dem Campus Haarentor (Gebäude A10, Ammerländer Heerstraße 69, Hörsaal F) statt. Zum Auftakt am 5. April führen die beiden Organisatorinnen der Reihe in das Thema ein: Prof. Dr. Juliana Goschler (Germanistik) sowie Vertretungsprofessorin Dr. Vera Busse (Allgemeine Didaktik/ Schulpädagogik).

Alle weiteren Termine in der Übersicht:
12. April: „Umgang mit sprachlicher Vielfalt aus pädagogischer Sicht“ (Vertretungsprofessorin Dr. Vera Busse, Universität Oldenburg)

19. April: „Sprachliche Vielfalt im Klassenzimmer – Sprachwissenschaftliche Forschungs- und Entwicklungs-perspektiven“ (Prof. Dr. Juliana Goschler, Universität Oldenburg)

26. April: „Sprachsensibler Sachunterricht – sprachliche Herausforderungen entdecken und nutzen“ (Sarah Fornol, Universität Koblenz/Landau)

3. Mai: „Sprachliche Hürden im Biologieunterricht erkennen und nutzen“ (Dr. Sandra Drumm, Technische Universität Darmstadt)

10. Mai: „Bilingualer Sachfachunterricht und ‚Content and Language Integrated Learning‘“ (Prof. Dr. Lena Heine, Ruhr-Universität Bochum)

17. Mai: „Sprachbewusstheit im Kontext von Fachunterricht – Beispiele aus den Naturwissenschaften“ (Tanja Tajmel, Humboldt-Universität Berlin)

24. Mai: „Sprache und Musik (-Unterricht) – Aspekte eines besonderen Verhältnisses“ (Dr. Daniela Schwarz, Universität der Künste Essen)

31. Mai: „Vom Kann zum Muss der integrierten Sprachbildung im Kunstunterricht“ (Tanja Fohr, Universität Kassel)

14. Juni: „(Fach-) Sprache im Geschichtsunterricht (Dr. Olaf Hartung, Universität Gießen)

21. Juni: „Sprachbildung in gesellschaftswissenschaftlichen Unterrichtsfächern“ (Sven Oleschko, Universität Duisburg-Essen)

28. Juni: „Sprachsensibler Mathematikunterricht – Herausforderungen und Ansätze für Unterricht und Forschung“ (Prof. Dr. Susanne Prediger, Technische Universität Dortmund)

5. Juli: „Sprachsensibler Fachunterricht – Anforderungen, Möglichkeiten und Probleme“ (Podiumsdiskussion mit weiteren ExpertInnen aus Fachdidaktik, Sprachwissenschaft und Pädagogik)

ⓘ www.uni-oldenburg.de/germanistik
www.uni-oldenburg.de/paedagogik
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Juliana Goschler, Institut für Germanistik, Tel.: 0441/798-3047,
E-Mail: juliana.goschler(Klammeraffe)uni-oldenburg.de; Vertretungsprofessorin Dr. Vera Busse, Institut für Pädagogik, Tel.: 0441/798-4387, E-Mail: vera.busse(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)