Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2016
» Gesamtübersicht

 

21. Juni 2016   214/16   Veranstaltungsankündigung

Musikpädagoge Ralf Beiderwieden beim Komponisten-Colloquium

Oldenburg. Der Oldenburger Musikpädagoge Ralf Beiderwieden ist am Freitag, 24. Juni, zu Gast beim Komponisten-Colloquium „Musik unserer Zeit“ an der Universität. Ab 18.00 Uhr spricht er im Kammermusiksaal (Gebäude A11, Ammerländer Heerstraße 69) über Musik für Streicherklassen, Holzbläser sowie für Orchester. Beiderwieden ist seit 1990 Musik- und Geschichtslehrer am Alten Gymnasium Oldenburg und Fachleiter Musik am Oldenburger Studienseminar für Gymnasien. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit zählen die Leitung von Schulchören und -orchestern, Musiktheaterarbeit sowie der Aufbau von Streicherklassen. Beiderwieden fungiert seit 2008 als Bezirkssprecher im Verband Deutscher Schulmusiker (VDS) und ist seit 2010 Mitglied im VDS-Landesvorstand.
Veranstalter des Colloquiums sind die Komponistin und Hochschullehrerin Prof. Violeta Dinescu und Musikwissenschaftler Roberto Reale vom Institut für Musik.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Violeta Dinescu, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail: violeta.dinescu(Klammeraffe)uni-oldenburg.de; Roberto Reale, Tel. 0441/798-4882, E-Mail: roberto.reale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)