Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juli 2016
» Gesamtübersicht

 

11. Juli 2016   239/16  

Empfang für internationale Gastwissenschaftler

Oldenburg. Um den internationalen Gästen der Universität Oldenburg neben dem wissenschaftlichen Austausch auch die Möglichkeit zu geben, sich mit GastwissenschaftlerInnen aus anderen Instituten zu vernetzen, organisiert das International Relations Office regelmäßig einen Empfang durch das Präsidium. Die Vizepräsidentin für Wissenschaftlichen Nachwuchs und Internationales, Prof. Dr. Esther Ruigendijk, begrüßte heute rund 30 GastwissenschaftlerInnen gemeinsam mit ihren Gastgebern, in deren Arbeitsgruppen sie während des Aufenthalts tätig sind. Die Gäste, die unter anderem aus Ägypten, Australien, Kamerun, Indien, Iran, Kanada, Japan, Jordanien, Palästina, Brasilien, Vietnam, Uganda, Syrien, der Russischen Föderation, Weißrussland sowie den USA und China kommen, forschen an der Universität entweder im Rahmen eines Kurzzeitaufenthaltes von zwei bis drei Monaten oder sind für einen Langzeitaufenthalt von bis zu drei Jahren nach Oldenburg gekommen.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/iro
 
ⓚ Kontakt:
Birgit Bruns, Leiterin International Relations Office, Tel.: 0441/798-2486, E-Mail: birgit.bruns(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)