Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juli 2016
» Gesamtübersicht

Christiane Brokmann-Nooren

 

21. Juli 2016   247/16   Veranstaltungsankündigung

Workshop: Mit der eigenen Biografie arbeiten

Oldenburg. Unter dem Titel „Mein Leben: ein langer, ruhiger Fluss…?“ bietet das C3L – Center für lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg einen Workshop zur Arbeit mit der eigenen Biographie an. Unter Leitung von Dr. Christiane Brokmann-Nooren findet die Veranstaltung am Freitag, 19., und Samstag, 20. August, jeweils von 9.00 bis 16.15 Uhr statt. Die Biographiearbeit eignet sich laut der Veranstalter besonders in Umbruchzeiten, das kann beispielsweise der Renteneintritt, der Auszug der erwachsen gewordenen Kinder oder die Aufnahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit sein. Es biete sich die Chance, bewährte oder auch neue Möglichkeiten der Lebensgestaltung zu entdecken, Versäumtes nachzuholen oder sich von nicht mehr stimmigen „Träumen“ zu verabschieden. Interessierte können sich noch bis zum 8. August im C3L unter Telefon 0441/798-2275 anmelden.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/c3l/meinleben-brokmann-nooren/
 
ⓚ Kontakt:
Sabine Halfwassen oder Waltraut Dröge, E-Mail: studium.generale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de, Tel.: 0441/798-2275 oder -2276
 
(Stand: 20.04.2022)