Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juli 2016
» Gesamtübersicht

Joseph Rieforth

 

21. Juli 2016   248/16   Veranstaltungsankündigung

Veranstaltungsreihe „Impulse“: Zwei Vorträge im August

Oldenburg. Welche Wirkung Fehlverhalten von Führungskräften auf die Mitarbeiter haben kann und welche positiven Effekte Pilgern auslöst – mit diesen beiden Themen setzt die Universität Oldenburg die Veranstaltungsreihe „Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung“ fort. Am Freitag, 12. August, spricht Dennis Dexheimer um 19.00 Uhr im Bibliothekssaal der Universität (Campus Haarentor, Uhlhornsweg 49-55) zum Thema „Zur Wirkung der Beobachtung von Fehlverhalten von Führungskräften“. Dexheimer erläutert, wie diese Beobachtungen die Einstellung und das Arbeitsverhalten der Mitarbeiter beeinflussen. Diese hat er in drei explorativen Studien im Rahmen seines Promotionsvorhabens erforscht.
Im Kontext von Management-Beratung geht es am zweiten Vortragsabend am Donnerstag, 18. August, um Spiritualität und den Rückzug aus der gewohnten Umgebung, sogenannte „Retreats“. Um 19.30 Uhr spricht Dr. Eike von Watzdorf im Bibliothekssaal über „Pilgern und das Wander-Retreat – Transformation und Wandlung durch das Gehen langer Strecken“. Dieses fördere Wohlbefinden und Kreativität.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Fach- und Führungskräfte, BeraterInnen und TherapeutInnen sowie die interessierte Öffentlichkeit. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Privatdozent Dr. Joseph Rieforth haben ExpertInnen der wissenschaftlichen Weiterbildungsbereiche „Psychotherapie und Hochschulambulanzen“ sowie „Beratung und Konfliktlösung“ am Center für lebenslanges Lernen (C3L) die Reihe konzipiert. Sie greift aktuelle Themen aus Psychotherapie und Beratung, Supervision, Coaching, Organisationsberatung sowie Mediation und Konfliktmanagement auf – mit dem Ziel, den TeilnehmerInnen neue Impulse für ihre Arbeit zu vermitteln und einen fachlichen Austausch anzuregen. Die Veranstaltungen sind von den Psychotherapeutenkammern Niedersachsen und Bremen akkreditiert. Die Teilnahme kostet 10 Euro, für Teilnehmende und Alumni der wissenschaftlichen Weiterbildungen 8 Euro, für Studierende 5 Euro. Eine Anmeldung ist erwünscht unter:

ⓘ www.uni-oldenburg.de/c3l/impulse/anmeldung
 
ⓚ Kontakt:
Celine Olbrück, Organisation und Verwaltung C3L, Tel.: 0441/798-4042, E-Mail: impulse(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)