Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» August 2016
» Gesamtübersicht

Sergej Fatikow

 

15. August 2016   268/16   Personalie

Mikrorobotiker Sergej Fatikow initiiert internationale Konferenz in Paris

Oldenburg. Prof. Dr. Sergej Fatikow, Mikrorobotiker an der Universität Oldenburg, hat eine neue internationale Tagung ins Leben gerufen, die künftig jährlich stattfinden wird. Die erste „International Conference on Manipulation, Automation, and Robotics at Small Scales“ (MARSS) fand kürzlich in Paris statt. Mehr als 130 Wissenschaftler aus 26 Ländern nahmen daran teil. Neben über 100 Vorträgen bot die Konferenz unter anderem eine Podiumsdiskussion mit Teilnehmern aus Industrie und Forschung. Zudem erhielten junge Wissenschaftler Auszeichnungen für ihre wissenschaftlichen Erfolge. Begleitend zur Konferenz fand eine Industrieausstellung statt, die neueste Entwicklungen der Mikrorobotik-Technologie präsentierte. Zwei Institutionen des „Institute of Electrical and Electronics Engineers“ (IEEE), einem Berufsverband mit 430.000 Ingenieuren aus 160 Ländern, unterstützen die Konferenz auch künftig. „Wir haben den Anspruch, mit MARSS die weltweit führende Konferenz für den gesamten Themenbereich Mikrorobotik zu werden“, erklärt Fatikow. Die zweite MARSS-Konferenz wird im nächsten Jahr in Montreal (Kanada) stattfinden.
MARSS ist bereits die zweite von Fatikow initiierte internationale Konferenz. Seit 2011 ist er Gründungsleiter der „International Conference on Manipulation, Manufactoring and Measurement on the Nanoscale“ (3M-NANO), die jährlich im ostasiatischen Raum stattfindet. Das Ziel der 3M-NANO-Konferenz ist es, die Lücke zwischen Nanowissenschaften und Ingenieurwissenschaften zu überbrücken und neue technologische Möglichkeiten und Anwendungen der Nanotechnologie aufzuzeigen.

ⓘ www.marss-conference.org
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Albert Sill, Tel.: 0441/798-4297, E-Mail: albert.sill(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)