Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Sascha Laubinger

11. Oktober 2016    330/16    Personalie

Sascha Laubinger auf Professur „Evolutionäre Genetik der Pflanzen“ berufen

Oldenburg. Prof. Dr. Sascha Laubinger ist auf die Professur „Evolutionäre Genetik der Pflanzen“ am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften der Universität Oldenburg berufen worden. Der 39-jährige Laubinger studierte Biologie an der Universität Düsseldorf und promovierte dort 2006 über die Frage, wie Pflanzen Licht als Informationsquelle nutzen und ihr Wachstum an die gegebenen Lichtverhältnisse anpassen. Im Anschluss wechselte er als Postdoktorand ans Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen. Dort untersuchte er, wie und wann pflanzliche Gene gewissermaßen an- und ausgeschaltet werden. Seine eigene Arbeitsgruppe gründete Laubinger 2010, gefördert vom Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie in Dortmund und vom Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen der Universität Tübingen. An der Universität Oldenburg wird sich Laubinger mit seinem Team der Frage annehmen, wie pflanzliche Gene unter verschiedenen Stressbedingungen reguliert werden.

Weblinks

Bilder

Kontakt

Prof. Dr. Sascha Laubinger, Tel.: 0441/798-3254 (Sekretariat), E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)