Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

20. Januar 2017    016/17    Weiterbildung / Veranstaltungsankündigung

Seminar zu Musikalität in der Literatur 

Oldenburg. Mit der Musikalität der Literatur und der Literaturbezogenheit der Musik können sich Interessierte in einem Seminar über Thomas Mann und Musik an der Universität Oldenburg beschäftigen. Ab Dienstag, 14. Februar, führt Dr. Grigori Pantijelew an sechs aufeinanderfolgenden Terminen, jeweils dienstags und freitags um 16.15 Uhr,  in das Thema anhand des Romans „Doktor Faustus“ ein.

In seinem Roman beschreibt Thomas Mann reale Musikwerke und solche, die er erst erfunden hat. Er lässt Musik in Worten klingen und verwendet dabei auch Elemente der musikalischen Kompositionstechnik wie zum Beispiel Leitmotive, verschiedenartige Sprachstile und Tempi. Die Seminarteilnehmer werden Textfragmente aus dem Roman mit Musikbeispielen vergleichen sowie die musikalischen Präferenzen Manns und seine Romantechnik erörtern.

Nähere Informationen zum semesterbegleitenden Kursprogramm im Gasthörstudium des C3L - Center für lebenslanges Lernen und zur Anmeldung erhalten Interessierte telefonisch unter 0441/798-2275/-76.

Weblinks

Kontakt

Tel.: 0441/798-4420, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)