Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Axel Hahn

Bernd Blasius

Jörg-Olaf Wolff

26. Januar 2017    023/17    Veranstaltungsankündigung

Grüne Plakette fürs Containerschiff?

Experten der Universität Oldenburg und der Jade Hochschule diskutieren über Schiffsverkehr und Umweltschutz

Oldenburg. Die Nordsee gehört zu den meistbefahrenen Meeren der Welt. Doch wie wirken sich Schiffsemissionen, giftige Chemikalien, Müll oder Lärm eigentlich auf die Umwelt aus? Und inwieweit gefährden eingeschleppte Arten aus fernen Regionen das Ökosystem? Darüber diskutieren Experten der Universität Oldenburg und der Jade Hochschule am Donnerstag, 2. Februar, ab 19.30 Uhr im Schlauen Haus Oldenburg (Schlossplatz 16).

Prof. Dr. Jörg-Olaf Wolff und Prof. Dr. Bernd Blasius vom Institut für Chemie und Biologie des Meeres sowie Prof. Dr.-Ing. Axel Hahn vom Department für Informatik der Universität Oldenburg und Prof. Dr. Klaus-Jürgen Windeck von der Jade Hochschule stellen ihre Forschungsergebnisse vor und diskutieren anschließend gemeinsam mit dem Publikum, wie die Meeres- und Landbewohner in den Küstenregionen künftig besser geschützt werden können. Über die Online-Plattform www.wissenschaft-kontrovers.de können Interessierte vorab Fragen an die Experten richten und nach der Veranstaltung die Ergebnisse einsehen und kommentieren.

Die Veranstaltung führen die Initiative Wissenschaft im Dialog und das Schlaue Haus Oldenburg gemeinsam durch. Der Eintritt ist frei.

Weblinks

(Stand: 20.04.2022)