Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Andreas Engel

Carsten Agert

Sabine Kyora

3. April 2017    105/17    Studium und Lehre  

Erneuerbare Energien: Universität verabschiedet Master-Absolventen

Studierende kamen aus 19 Ländern

Oldenburg. 31 Studierende haben in diesem Jahr erfolgreich das Studium des Postgraduate Programme Renewable Energy (PPRE) und des European Renewable Energy Master Programme (EUREC) abgeschlossen. Der Studiendekan der Fakultät V Mathematik und Naturwissenschaften, Prof. Dr. Andreas Engel, und Dr. Hans Holtorf, Dozent im PPRE-Studiengang, überreichten den Absolventen am Freitag, 31. März, in einer Feierstunde ihre Master-Urkunden. Neben dem wissenschaftlichen Leiter des Programms Prof. Dr. Carsten Agert und Prof. Dr. Jutta Kunz, Direktorin des Instituts für Physik, richtete die Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung der Universität, Prof. Dr. Sabine Kyora, ein Grußwort an die Absolventen. Diese kommen aus 19 unterschiedlichen Ländern – von Albanien bis Zimbabwe. Knapp die Hälfte von ihnen ist weiblich.

Der englischsprachige Master-Studiengang PPRE wird bereits seit 1987 angeboten. Im vergangenen Jahr hatte das Studienprogramm den bundesweit ausgeschriebenen Ars Legendi Preis für  exzellente Hochschullehre erhalten. Das Master-Programm EUREC wird seit 2002 von einem Netzwerk aus neun europäischen Universitäten und Forschungszentren angeboten. Die Studiengänge zeichnen sich durch ihre hohe Internationalität aus: Bis heute haben 530 Teilnehmer aus 83 Ländern beide Programme erfolgreich absolviert.

Weblinks

Bilder

  

Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Postgraduate Programme Renewable Energy (PPRE) und European Renewable Energy Master Programme (EUREC).

[Bild herunterladen]

 
  

Absolventinnen und Absolventen mit PPRE Staff Mitgliedern und Institutsdirektorin Frau Prof. Dr. Jutta Kunz.

[Bild herunterladen]

Kontakt

Hans-Gerhard Holtorf, Tel.: 0441/798-3338, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)