Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

10. April 2017    119/17    Personalie / Forschung

Wirtschaftsinformatiker Jorge Marx Gómez neuer Direktor des Forschungszentrums COAST

Fakultätsübergreifendes Zentrum bündelt Forschung und Lehre zum Schwerpunkt Umwelt und Nachhaltigkeit

Oldenburg. Der Wirtschaftsinformatiker Prof. Dr. Jorge Marx Gómez ist neuer Direktor des Zentrums für Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung (COAST) der Universität Oldenburg. Er folgt auf den Physiker Prof. Dr. Joachim Peinke. Stellvertretender Direktor bleibt der Geograf Prof. Dr. Ingo Mose.

Marx Gómez lehrt und forscht seit 2006 an der Universität Oldenburg. Er studierte Technische Informatik und Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Fachhochschule Berlin. Anschließend war er als Entwicklungsingenieur für digitale Übertragungs- und Vermittlungstechnik tätig. 2001 promovierte er an der Universität Magdeburg, wo er sich 2004 auch habilitierte. Ehe er dem Ruf nach Oldenburg folgte, war er an der Wadi German Syrian University (Syrien) Dekan der ingenieurswissenschaftlichen Fakultät und Leiter des Studiengangs Wirtschaftsinformatik.

Als fakultätsübergreifende Einrichtung bündelt COAST interdisziplinäre Forschung und Lehre zu Umwelt und Nachhaltigkeit in Kooperation mit Partnern aus der Gesellschaft. Die Mitgliedseinrichtungen an der Universität sind das Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM), das Zentrum für Windenergieforschung ForWind, das Oldenburg Center for Sustainability Economics and Management (CENTOS), das Center for Environmental Modelling (CEM) und das Zentrum für nachhaltige Raumentwicklung in Oldenburg (ZENARiO).

„COAST ist es in den letzten Jahren gelungen, auf wichtigen Zukunftsfeldern – wie etwa den erneuerbaren Energien oder der klimaangepassten Landnutzung und Wasserwirtschaft – Lösungen von der Grundlagenforschung in die Praxis zu übertragen“, so der bisherige Direktor Peinke. Das Zentrum habe neue Methoden interdisziplinärer Forschung in die Wissenschaftslandschaft eingebracht. Die Studierenden in den neun Studiengängen im Master-Cluster Umwelt und Nachhaltigkeit profitierten von diesen neuen Methoden und Ansätzen unmittelbar.

Marx Gómez kündigte an, COAST werde auch weiterhin für die Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung als wichtigen Schwerpunkt der Universität stehen. „In den kommenden Jahren werden wir unsere europäischen und weltweiten Kooperationsnetze weiter ausbauen und die Internationalisierung in Forschung und Lehre noch weiter stärken“, so der neue COAST-Direktor.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Jorge Marx Gómez.

[Bild herunterladen]

Kontakt

Dr. Thomas Klenke, COAST, Tel.: 0441/798-4799, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)