Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

26. Juni 2017    223/17    Veranstaltungsankündigung

Dialogkonzert: Briefe und Klaviermusik von Debussy

Oldenburg. „Ich habe gleichzeitig die Lust, irgendwohin wegzugehen, und die Angst, aufzubrechen – Briefe und Klaviermusik von (und mit) Claude Debussy“: Unter diesem Titel findet am Dienstag, 4. Juli, ab 19.00 Uhr das nächste Dialogkonzert der Universität Oldenburg statt. Im Konzertsaal von Piano-Rosenkranz (Mottenstraße 8) werden Prof. Bernd Goetzke, Pianist und Dozent an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, und seine Master-Studentin Jung Eun Séverine Kim auf einem historischen Steinway-Flügel von 1917 Einzelstücke aus den Zyklen „Images“, „Estampes“, „Préludes“ und „Children’s Corner“ spielen. Außerdem stellt Goetzke sein im Herbst erscheinendes Buch „Claude Debussy – Briefe an seine Verleger“ vor: die erste umfangreiche Debussy-Briefausgabe in deutscher Sprache aus Anlass seines 100. Todestages 2018. Dr. Kadja Grönke vom Institut für Musik der Universität moderiert das in Kooperation mit Piano Rosenkranz veranstaltete Dialogkonzert; der Eintritt ist frei.

Weblinks

Kontakt

Dr. Kadja Grönke, E-Mail: kadja.groenke@uol.de

(Stand: 05.02.2021)