Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Andrea Strübind

Jona Simon

13. Oktober 2017   335/17    Veranstaltungsankündigung

Ein Platz, den wir Heimat nennen?

Vortrag und Diskussion über den Begriff „Diaspora“

Oldenburg. Was bedeutet Diaspora? Mit dieser Frage setzt sich der israelisch-österreichische Autor Doron Rabinovici am Donnerstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr im Karl-Jaspers-Haus (Unter den Eichen 22) auseinander. Der Vortrag mit anschließender Diskussion führt die Reihe „Diaspora – Heimat, Fremde, Lebensmodelle“ fort, die die Arbeitsstelle „Interkulturelle Jüdische Studien“ der Universität gemeinsam mit dem Leo-Trepp-Lehrhaus ausrichtet.

Im Mittelpunkt des Vortrags steht der Begriff Diaspora: Einst wurde darunter die Peripherie, die fernen Kolonien und – insbesondere bei den Juden – der Ort der Verbannung verstanden. Rabinovici geht in seinen Ausführungen der Frage nach, ob es in unserer Gegenwart noch einen Platz gibt, den wir Heimat nennen können. Er erzählt von der Geschichte seiner Familie, von den Folgen der Vernichtung und von dem Dasein zwischen verschiedenen Ländern und Zeiten. Er zeigt auf, dass alle Kultur von Anfang an Assimilation war, und erörtert, was die Forderung zur Integration bedeuten kann. Diese Überlegungen münden in der Frage, ob mit einem Volk noch ein Staat zu machen sei und ob der Nationalstaat eher Garant oder Hindernis für eine menschengerechte Zukunft sein könne.

Doron Rabinovici wurde in Tel-Aviv geboren, heute lebt er in Wien. Unter seinen zahlreichen Publikationen sind unter anderem „Instanzen der Ohnmacht. Wien 1938-1945. Der Weg zum Judenrat“ oder „Der ewige Widerstand. Über einen strittigen Begriff“. Rabinovici wurde unter anderem mit dem Jean-Améry-Preis und dem Anton-Wildgans-Preis ausgezeichnet. 2015 erhielt er den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels.

Weblinks

Kontakt

Prof. Dr. Andrea Strübind, Tel.: 0441/798-2165, E-Mail:

Rabbiner Jona Simon, M. A., Jüdische Gemeinde zu Oldenburg, Tel.: 0441/13127, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)