Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

20. Oktober 2017   347/17    Veranstaltungsankündigung

Komposition für das Theater

Komponisten-Colloquium mit Erich A. Radke

Oldenburg. Zwischen eigenem künstlerischen Anspruch und den Vorgaben von Regie-Dramaturgie und Intendanz: Über die Herausforderungen des Komponierens für das Theater spricht der Komponist und Konzertmusiker Erich A. Radke im Komponisten-Colloquium am Freitag, 27. Oktober. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr im Kammermusiksaal der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Gebäude A11, Ammerländer Heerstraße 69).

Erich A. Radke ist Komponist, ausgebildeter Konzertmusiker und arbeitet neben seiner Lehrtätigkeit an der Universität Bremen und der Kreismusikschule Vechta vor allem als musikalischer Leiter im In- und Ausland. Seit mehr als 20 Jahren ist er für die Landesbühne Niedersachsen als musikalischer Leiter und Live-Musiker tätig. Außerdem komponiert er selbst Musicals: Zuletzt war er mit der Uraufführung seiner Rockoper „Luther! Rebell wider Willen“  am Landestheater Eisenach und an der Landesbühne Niedersachsen Nord mit seinem gleichnamigen Rockoratorium zu hören.

Weblinks

Bilder

  

Komponist und Konzertmusiker Erich A. Radke
Foto: Erich A. Radke

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Violeta Dinescu, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail: ;

Roberto Reale, Tel.: 0441/798-4882, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)