Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

24. Oktober 2017   350/17    Studium und Lehre / Veranstaltungsankündigung

Inklusiver Trickfilmworkshop für Kinder und Jugendliche

Oldenburg. Pädagogik-Studierende der Universität bieten ab Donnerstag, 23. November, einen vierteiligen Trickfilm-Workshop für Kinder und Jugendliche von acht bis 16 Jahren an. Der Workshop findet in der Freizeitstätte Offene Tür Bloherfelde (Bloherfelder Str. 170) statt, mit der die Studierenden kooperieren. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, eine Anmeldung ist bis zum 7. November in der Freizeitstätte möglich – per Mail unter oder unter der Telefonnummer 0441/51898.

Die Studierenden veranstalten den vierwöchigen Workshop, der jeweils donnerstags von 16.00 bis 19.00 Uhr stattfindet, im Rahmen eines Seminars zum Thema „Inklusive Medienarbeit“ im Master der Rehabilitationspädagogik sowie der Erziehungs- und Bildungswissenschaften. Die Kinder und Jugendlichen produzieren kleine Trickfilme. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – egal ob Pudel tanzen oder Legofiguren laufen. Die Teilnehmenden lernen gemeinschaftlich, wie man eigene Ideen filmisch umsetzt. Alle benötigten Materialien sind in der Film-Werkstatt vorhanden.

Weblinks

Kontakt

Melanie Schaumburg, Tel.: 0441/798-2184, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)