Navigation

Skiplinks

Weitere Meldungen zu genannten Personen

8. November 2017   371/17    Personalie

Heinke Röbken neue Direktorin des Instituts für Pädagogik

Oldenburg. Prof. Dr. Heinke Röbken, Hochschullehrerin für Bildungsmanagement, fungiert als neue Direktorin des Instituts für Pädagogik an der Universität Oldenburg. Zu ihrem Stellvertreter wurde Prof. Dr. Paul Mecheril, Hochschullehrer für Interkulturelle Pädagogik, gewählt.

Röbken studierte Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftspädagogik in Oldenburg und an der California State University (USA). 2001 bis 2004 promovierte Röbken in Dortmund und arbeitete parallel dazu als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Personal und Internationales Management an der Universität der Bundeswehr Hamburg. Von 2004 bis 2008 war sie bereits Juniorprofessorin für Bildungsmanagement an der Universität Oldenburg. Anschließend lehrte und forschte Röbken als Hochschullehrerin für Bildungsorganisation und Bildungsmanagement an der Universität Wuppertal, ehe sie 2011 dem Ruf an die Universität Oldenburg folgte. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen die international vergleichende Hochschulforschung, Reputation und Statushierarchien sowie der organisatorische Wandel von Bildungseinrichtungen.

Weblinks

Bilder

  

Neue Direktorin des Instituts für Pädagogik: Prof. Dr. Heinke Röbken. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Heinke Röbken, Tel.: 0441/798-2869, E-Mail: heinke.roebken@uol.de

Presse &zpaz Kommehmosunikat93ionlizb (prese4nouse@u5qcolva.de) (Stand: 06.03.2019)