Navigation

Skiplinks

Weitere Meldungen zu genannten Personen

17. November 2017   387/17    Veranstaltungsankündigung

Oldenburg begegnet Polen – und wo stehen wir?

Öffentliches Podiumsgespräch mit Berliner Schriftsteller Matthias Nawrat

Oldenburg. Was ist Europa und wer sind die Europäer? Wo verorten wir uns – in Oldenburg, in Deutschland, in Polen oder anderswo? Und gibt es gemeinsame europäische Erinnerungen und Geschichte(n), die uns verbinden? Diese Fragen und die Rolle der Literatur thematisieren die Oldenburger Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Sabine Doering und der aus Polen stammende Schriftsteller Matthias Nawrat in einem öffentlichen Podiumsgespräch am Dienstag, 28. November, 19.30 Uhr im Kulturzentrum PFL (Peterstraße 3). Mit dem Gespräch setzen die Universität Oldenburg, das Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) und die Stadt Oldenburg die Reihe „Oldenburg und Europa“ als Teil der aktuellen Polenbegegnungen fort.

Matthias Nawrat wurde 1979 im polnischen Opole geboren und kam 1989 mit seiner Familie nach Deutschland. Der freie Wissenschaftsjournalist und Kulturkritiker lebt in Berlin und schreibt auf Deutsch – auch über Polen. In einem Impulsvortrag schildert er die „Erfahrungen eines schreibenden Europäers“. Während des anschließenden Gesprächs liest der Oldenburger Kammerschauspieler Thomas Lichtenstein unter anderem Passagen aus Nawrats Schelmenroman „Die vielen Tode unseres Opas Jurek“. Zuvor führen BKGE-Direktor Prof Dr. Matthias Weber und Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann in die Veranstaltung ein. BKGE, Universität und Stadt Oldenburg richten das Podiumsgespräch in Verbindung mit dem Oldenburgischen Staatstheater, der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Oldenburg e. V. und Europe Direct Oldenburg aus. Im Anschluss an das Gespräch bitten die Veranstalter zu einem Empfang. Der Eintritt ist frei. Interessierte werden gebeten, sich bis zum 21. November telefonisch unter 0441/961950 oder per E-Mail an bkge@bkge.uni-oldenburg.de anzumelden.

Weblinks

Bilder

  

Matthias Nawrat spricht im PFL unter anderem über die "Erfahrungen eines schreibenden Europäers" (Foto:
Sebastian Hänel).

[Bild herunterladen]

Kontakt

Maria Luft, Tel.: 0441/96195-27, E-Mail: maria.luft@bkge.uni-oldenburg.de

Presyzse &2zto Komfhjzmunikation0bgrh (prwh6geesse@yquol.de+zd) (Stand: 06.03.2019)