Navigation

Skiplinks

Weitere Meldungen zu genannten Personen

23. November 2017   393/17    Veranstaltungsankündigung

Filmabend über den Sozialpsychologen Peter Brückner

Veranstaltung der Reihe „Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung“

Oldenburg. Als Hochschullehrer und Aktivist prägte der Sozialpsychologe Peter Brückner die westdeutsche Studentenbewegung der 1970er-Jahre. Unter dem Titel „Aus dem Abseits“ hat Simon Brückner das Leben seiner Vaters 2015 verfilmt. Am Donnerstag, 30. November, stellt er sein Werk im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung“ an der Universität Oldenburg vor. Der Filmabend mit anschließender Diskussionsrunde, moderiert von Privatdozent Dr. Joseph Rieforth, beginnt um 18.00 Uhr im Bibliothekssaal (Uhlhornsweg 49-55). Prof. Dr. Dr. Michael Daxner, Sozialwissenschaftler und ehemaliger Präsident der Universität, begleitet den Abend als Experte und damaliger Freund Peter Brückners.

Die Reihe „Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung“, unter der wissenschaftlichen Leitung von Privatdozent Dr. Joseph Rieforth, ist an den Abteilungen Beratung und Konfliktlösung sowie Psychotherapie und Hochschulambulanzen des Centers für lebenslanges Lernen (C3L) angesiedelt. Die Veranstaltungen sind von den Psychotherapeutenkammern Niedersachsen und Bremen akkreditiert. Die Teilnahme kostet zehn Euro, acht Euro ermäßigt für Teilnehmende und Alumni der wissenschaftlichen Weiterbildungen sowie fünf Euro für Studierende. Eine Anmeldung ist erwünscht unter:

Weblinks

Kontakt

Celine Olbrück, Tel.: 0441/798-4042, E-Mail: impulse@uni-oldenburg.de

Presse & jlxfKommunikatioy6tn (presvjsev68@uol.de4nuj) (Stand: 06.03.2019)