Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

5. Dezember 2017   414/17    Gründung

LiPRO Energy mit Gründerpreis des Wirtschaftsministeriums ausgezeichnet

Oldenburger Startup erhält Sonderpreis

Oldenburg. Erfolg beim Gründerpreis „DurchSTARTer“ des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums: Das von der Universität Oldenburg und der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer vorgeschlagene Oldenburger Startup „LiPRO Energy“ hat einen Sonderpreis in der Kategorie „Green Economy“ gewonnen. Die drei Gründer Julian Fintelmann, Frederik Köster und Jonas Zimmermann nahmen den mit 2.000 Euro dotieren Preis am Montagmittag im Rahmen einer Feierstunde in Hannover aus den Händen von Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann entgegen.

Das Gründungs- und Innovationszentrum der Universität hat das Team von LiPRO Energy auf dem Weg zum eigenen Unternehmen bis April 2016 begleitet – im Rahmen eines EXIST-Gründerstipendiums des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.  Die drei Gründer haben ein Holz-Heizkraftwerk entwickelt, das kostengünstige und minderwertige Holzhackschnitzel umweltfreundlich verbrennt und so bis zu 65 Haushalte mit Wärme und Strom versorgen kann.

Weblinks

Bilder

  

Verleihung des Gründerpreises „DurchSTARTer“ (von links): Hans-Werner Aschoff (Wirtschaftsförderung Landkreis Oldenburg), Holger Lebedinzew (Bürgermeister aus Hude), Michael Höller (IHK Oldenburg), Jonas Zimmermann, Leonard Römer, Julian Fintelmann, Frederik Köster (Gründer), Dr. Bernd Althausmann, Miriam Wiediger, Cindy Stern, Detlef Siewert (NBB – Niedersächsische Bürgschaftsbank). Foto: Janto Trappe

[Bild herunterladen]

Kontakt

Janneke Mertens-Fabian, Tel.: 0441/798-5483, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)