Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Juliana Goschler

13. Dezember 2017   424/17    Personalie

Juliana Goschler auf Professur für Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache berufen

Oldenburg. Prof. Dr. Juliana Goschler ist auf die Professur für Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache am Institut für Germanistik der Universität Oldenburg berufen worden. Zuvor lehrte und forschte die Germanistin als Juniorprofessorin an der Universität.

Goschler studierte Germanistische Linguistik und Neuere und Neuste Geschichte an der Humboldt Universität zu Berlin. Von 2003 bis 2006 absolvierte sie das Graduiertenkolleg „Technisierung und Gesellschaft“ an der Technischen Universität Darmstadt. 2006 promovierte sie an der Humboldt Universität zu Berlin zum Thema „Gehirnmetaphern: Die populärwissenschaftliche Konzeptualisierung des Gehirns“. Anschließend war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Bremen und Hamburg tätig.

Goschler ist Sprecherin der Forschungsstelle „Sprachsensibler Fachunterricht“ am Didaktischen Zentrum (diz) der Universität Oldenburg. Zu den Forschungsschwerpunkten der Germanistin gehören Mehrsprachigkeits- und Spracherwerbsforschung sowie Kognitive Linguistik und Konstruktionsgrammatik.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Juliana Goschler
Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Juliana Goschler, Tel.: 0441/798-2904, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)