Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

5. Februar 2018   029/18    Studium und Lehre

263 Absolventen der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften verabschiedet

Oldenburg. Mehr als 260 Absolventinnen und Absolventen haben im Jahr 2017 ihr Studium an der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften der Universität Oldenburg erfolgreich beendet. Rund 70 von ihnen kamen am Freitag, 2. Februar, zu einer Feierstunde zurück an die Universität. Die Bachelor- und Masterabsolventen erhielten ihre Urkunden aus den Händen von Prof. Dr. Karen Ellwanger, Studiendekanin der Fakultät. Die Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung, Prof. Dr. Sabine Kyora sprach ein Grußwort.

Im Rahmen der Feier zeichnete die Fakultät zehn Studierende für ihre herausragenden Abschlussarbeiten aus: Für ihre Bachelorarbeit wurden Emel Cerit und Gesa Claußen (beide Anglistik), Caroline Postler (Germanistik), Johanna Hoppe (Kunst und Medien) und Lina Blank (Niederlandistik) geehrt. Bei den Masterabsolventen gingen die Auszeichnungen an Sören Faruk Nurlu Bruns (English Studies), Ann-Kathrin Walz (Germanistik), Thorge Freidel (Integrated Media), Jessica Reichelt (Kulturanalysen) und Milica Vlajkovic (Kunst und Medienwissenschaft).

Weblinks

Bilder

  

Die Absolventinnen und Absolventen der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Eske Brören, Tel.: 0441/798-5805, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)