Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

9. Februar 2018   038/18    Wissenschaftliche Tagung / Veranstaltungsankündigung

Zukunftsfähigkeit der Beratung

9. Beratersymposium informiert über aktuelle Trends in Forschung und Praxis

Oldenburg. Wie wirkt sich die digitale Transformation auf Kunden und Beratung aus? Wie reagiert die Beratungsbranche auf geänderte Kundenwünsche? Diese und andere Themen stehen im Mittelpunkt des 9. Beratersymposiums am Freitag, 16. März, an der Universität Oldenburg im Saal der Universitätsbibliothek (Campus Haarentor, Uhlhornsweg 49-55). Die Veranstaltung richtet sich an Experten und Praktiker aus Unternehmensberatung, Management und Beratungsforschung, an Studierende sowie Klienten von Unternehmensberatungen. Veranstalter ist der Masterstudiengang „Management Consulting“, den die Universität Oldenburg und die Hochschule Emden/Leer gemeinsam anbieten.

In Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops beleuchten Experten aktuelle Trends und ihre Chancen für die Branche. Dazu gehören Themen wie Schwarmintelligenz und Crowdconsulting, die Allmacht der Algorithmen oder welche Kompetenzen ein Berater in der Zukunft haben sollte. Mit dem Beratersymposium bietet die Universität ein bundesweites Forum, auf dem sich die Branche über neue Methoden und Entwicklungen in Wissenschaft und Praxis austauschen und vernetzen kann. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Interessierte können sich online anmelden. Weitere Informationen hierzu und zu dem Veranstaltungsprogramm gibt es unter:

Weblinks

Kontakt

Dr. Daniel Dorniok, Tel.: 0441/798-4168, E-Mail:

Hans-Jürgen Heinecke, Tel.: 04403/64755-57, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)