Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Christiane Brokmann-Nooren

19. April 2018   107/18    Veranstaltungsankündigung

Utopien oder Dystopien?

Online-Ringvorlesung startet am 25. April

Oldenburg. Online einer Vorlesung folgen – das können Interessierte in diesem Sommersemester am C3L – Center für lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg. Die Vorträge zum Thema „Utopien oder Dystopien – Zukunftsvisionen zwischen Paradies und Albtraum“ werden jeweils per Live-Schaltung von der Heimatuniversität der Referenten auf den Lifelong Learning Campus der Universität, Ammerländer Heerstraße 136, übertragen. Zudem sind die Vorträge über das Internet abrufbar. Zum Auftakt am Mittwoch, 25. April, 16.00 Uhr, spricht der Frankfurter Philosoph und Soziologe Dr. Carl-Hellmut Hoefer zum Thema „Der Ort in der Ortlosigkeit und die Ortlosigkeit des Ortes. Der Aufbruch des Utopischen in der Renaissance". Insgesamt sind sechs Vorlesungen im Rahmen der Veranstaltung geplant. An der Ringvorlesung sind bundesweit 15 Hochschuleinrichtungen der wissenschaftlichen Weiterbildung beteiligt. Der Eintritt ist frei.

Weblinks

Kontakt

Dr. Christiane Brokmann-Nooren, Tel.: 0441/798-4420, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)