Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Jürgen Taeger

16. Mai 2018   141/18    Wissenschaftliche Tagung

Rumänisch-Deutsche Fachtagung zum Informationsrecht

Oldenburg. Bereits zum zweiten Mal findet der vom Oldenburger Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Taeger initiierte Rumänisch-Deutsche Workshop zum Europäischen Informationsrecht statt. Zwei Tage diskutieren rumänische und deutsche Juristinnen und Juristen aktuelle Rechtsfragen, beispielsweise zu Blockchain-Technologien,  zum Datenschutz und zur Datensicherheit im Internet sowie medien- und informationsrechtliche Fragen. Die vom wissenschaftlichen Zentrum für Recht der Informationsgesellschaft (ZRI) organisierte Fachtagung findet am 25. und 26. Mai an der Universitatea  Babeş-Bolyai in Cluj-Napoca statt, der zweitgrößten Stadt Rumäniens. Taeger, der seit 1996 an der Universität Oldenburg lehrt und forscht, ist Leiter des berufsbegleitenden juristischen Studiengangs „Informationsrecht, LL.M.“. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören das Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht sowie das Informationsrecht. Der Rechtswissenschaftler ist zudem Vorsitzender der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik, die den Workshop finanziell fördert.

Weblinks

Kontakt

Prof. Dr. Jürgen Taeger, Tel.: 0441/798-4134, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)