Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

30. Mai 2018   157/18    Personalie / Studium und Lehre

Engagierte Studierende geehrt

Oldenburg. Drei Studierende der Universität Oldenburg sind gestern mit dem OLB/EWE-Preis für besondere studentische Leistungen ausgezeichnet worden. In einer öffentlichen Feierstunde im Bibliothekssaal der Universität erhielten Nadine Finke (Master Erziehungs- und Bildungswissenschaften), Johannes Grone (Humanmedizin) und Lea Kok (Zwei-Fach-Bachelor Germanistik und Evangelische Theologie/Religionspädagogik) die mit jeweils 1.500 Euro dotierten Auszeichnungen. Die drei Studierenden überzeugten die Jury nicht nur durch ihre hervorragenden akademischen Leistungen, sondern auch durch ihr soziales Engagement. Nadine Finke setzt sich seit langem ehrenamtlich für Menschen in Notsituationen ein, Johannes Grone ist im Rettungswesen aktiv und Lea Kok engagiert sich im In- und Ausland für die Organisation Friedensdorf International.

Der seit 1999 jährlich vergebene Preis würdigt herausragende Studienleistungen, etwa sehr gute Prüfungsnoten und kurze Studienzeiten, aber auch außergewöhnlichen Einsatz in Projekten und Initiativen oder ehrenamtliches Engagement. In der neunköpfigen Jury waren in diesem Jahr erstmals alle Fakultäten der Universität vertreten. Prof. Dr. Sabine Kyora, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung, eröffnete die Verleihung als Vorsitzende der Jury mit einem Dank an die Preisstifter und die vielen Bewerberinnen und Bewerber der diesjährigen Ausschreibung. Sie freute sich über die getroffene Auswahl und würdigte sowohl die Leistungen der Studierenden wie deren Einsatz für das Wohl ihrer Mitmenschen. Prof. Dr. Lena Ansmann vom Department für Versorgungsforschung, Florian Maaß von der EWE AG und Britta Silchmüller von der Oldenburgischen Landesbank überreichten die Preise.

Weblinks

Bilder

  

Die drei Preisträger Johannes Grone, Nadine Finke und Lea Kok (von links) mit Prof. Dr. Sabine Kyora, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung, Britta Silchmüller von der Oldenburgischen Landesbank und Florian Maaß von der EWE AG. Foto: Markus Hibbeler/Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Jessica Küpker, Tel.: 0441/798-4013, E-Mail: jessica.kuepker@uol.de

Presrfseus & Kov8m5tmmunixhkgpkation (preskav7se@uoklscfl.de) (Stand: 17.02.2020)