Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

31. Mai 2018   162/18    Veranstaltungsankündigung

Chancen und Herausforderungen des digitalen Lernens

Zukunft[s]unternehmen Nordwest am 6. Juni

Oldenburg. „Wissen, Lernen und Innovation“ lautet der Titel des kommenden „Zukunft[s]unternehmen Nordwest“ am Mittwoch, 6. Juni, um 19.00 Uhr im Café Kurswechsel der Volkshochschule Oldenburg (Karlstraße 25). Die Veranstaltung, die die Chancen und Herausforderungen des Lernens mit neuen Medien thematisiert, richtet sich an UnternehmerInnen, WissenschaftlerInnen – insbesondere den wissenschaftlichen Nachwuchs – und Startups aus Hochschulen. Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter uol.de/r/zukunftsforum_anmeldungen gebeten.

In vier Impulsvorträgen beleuchten Praktiker und Wissenschaftler die Chancen und Risiken des digitalen Lernens: Welche Bedeutung hat das digitale Lernen und Lehren für die Entwicklung der Region Nordwest? Welche Formate gibt es bereits heute und wie könnte das Lernen mit digitalen Medien zukünftig aussehen? Eine Warp-Konferenz – ein Format, das kreatives Brainstorming und gezieltes Networking vereint – rundet die Veranstaltung ab.

Das „Zukunft[s]unternehmen Nordwest“ wird im Rahmen des „Technologiescouting innovativ Nordwest“ mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. Veranstalter ist die Universität Oldenburg. Zu den Unterstützern zählen die Gertrud und Hellmut Barthel Stiftung, das Gründungs- und Innovationszentrum der Universität und die Branchennetzwerke NORDWEST.DIGITAL und cre8.

Das Programm und weitere Informationen zum Veranstaltungsformat finden sich unter:

Weblinks

Kontakt

Andrew Absolon, Tel.: 0441/798-2774, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)