Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

24. Juli 2018   220/18    Personalie

Jorge Marx Gómez in niedersächsische Regierungskommission berufen

Oldenburg. Prof. Dr. Jorge Marx Gómez, Leiter der Abteilung Wirtschaftsinformatik der Universität Oldenburg, ist zum Mitglied der neu eingerichteten Regierungskommission „Nachhaltige Umweltpolitik und Digitaler Wandel“ des Landes Niedersachsen berufen worden. Die Kommission berät die Landesregierung zu vielfältigen Themen aus der Umweltpolitik, etwa Ressourceneffizienz, Emissionsrechtehandel, Chemikalienpolitik  und Abfallwirtschaft. Ziel ist es, gemeinsam mit der niedersächsischen Wirtschaft Strategien zu entwickeln, um die Möglichkeiten der Digitalisierung für den Umweltschutz zu nutzen.

Marx Gómez studierte Technische Informatik und Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Fachhochschule Berlin. Seit 2006 forscht und lehrt er an der Universität Oldenburg. 2017 übernahm er die Leitung des Zentrums für Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung (COAST). Die fakultätsübergreifende Einrichtung bündelt Forschung und Lehre zu Umwelt und Nachhaltigkeit an der Universität.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Jorge Marx Gómez ist Mitglied der niedersächsischen Regierungskommission "Nachhaltige Umweltpolitik und Digitaler Wandel". Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Jorge Marx Gómez, Tel.: 0441/798-4470, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)