Navigation

Skiplinks

Navigation

» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

25. Juli 2018   221/18    Veranstaltungsankündigung

Von der Nordseeküste bis ins All: KinderUni startet ins Herbstsemester

Kartenvorverkauf beginnt am 2. August

Oldenburg. Kaum sind die Sommerferien vorbei, steht auch schon Weihnachten vor der Tür – zumindest bei der KinderUniversität Oldenburg. Die startet mit der Vorlesung „Weihnachten im Sommer“ am Mittwoch, 29. August, ins Herbstsemester. Religionspädagoge Prof. Dr. Dr. Joachim Willems geht mit den Acht- bis Zwölfjährigen der Region der Frage auf den Grund, warum wir Weihnachten eigentlich so feiern, wie wir es tun – mit Baum, Geschenken und Krippenspiel – und ob das in anderen Ländern auch so ist. Am Mittwoch, 5. September, führt die Wissensreise  dann an die Nordseeküste: In der Vorlesung „Warum Ostfriesland eine Badewanne ist – und wie wir trockene Füße behalten“ erklärt Umweltwissenschaftlerin Dr. Leena Karrasch, was der Klimawandel ist und wie man sich an der Küste vor Überschwemmungen schützen kann. Für die letzte Vorlesung des Herbstsemesters am Mittwoch, 19. September, verwandelt sich das Audimax in ein Weltraumlabor: „Was Astronauten alles wissen müssen“ lernen die Nachwuchsforscher von Prof. Dr. Michael Komorek und seinem Team vom Institut für Physik.

Die Vorlesungen beginnen jeweils um 16.30 Uhr. Einlass in das Hörsaalzentrum (A14) auf dem Campus Haarentor ist ab 16.00 Uhr. Die Karten (je 2,50 Euro) für die drei Herbstvorlesungen sind ab Donnerstag, 2. August, über www.kinderuni-oldenburg.de sowie in den Geschäftsstellen der Nordwest-Zeitung und allen Vorverkaufsstellen der Nordwest Ticket GmbH erhältlich. Erwachsene brauchen keine Eintrittskarte – sie dürfen nicht mit in den Hörsaal. Sie können die Vorlesungen im Foyer des Hörsaalzentrums auf einer Leinwand verfolgen.

Ohne das Engagement der Sponsoren wäre das Projekt KinderUniversität nicht möglich. Hauptsponsor ist auch in diesem Jahr die LzO. Erhebliche Unterstützung erfährt das Projekt ebenfalls durch den Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., die EWE Stiftung und die Wirtschaftliche Vereinigung „Der Kleine Kreis e.V.“. Einen großen Beitrag zum Erfolg der KinderUniversität leisten auch die Medienpartner Nordwest-Zeitung, NDR 1 Niedersachsen und Radio Bremen Vier.

Weblinks

Bilder

  

Kuni, das Maskottchen der KinderUniversität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Presse&Kommunikation, Tel.: 0441/798-5446, E-Mail: info@kinderuni-oldenburg.de

Presse & Kommhr/6ounikation9ps (pres4omseibbwy@uol.devtf) (Stand: 07.11.2019)