Navigation

Skiplinks

Navigation

» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

15. Oktober 2018   329/18    Weiterbildung

Theodor Francksen und Oldenburg um die Jahrhundertwende

Seminarangebot des C3L – Center für lebenslanges Lernen

Oldenburg. Dem spannenden Leben Theodor Francksens zwischen Bodenständigkeit und Weltoffenheit spürt ein Seminar von Geraldine Dudek nach, das das C3L – Center für lebenslanges Lernen der Universität anbietet. Der passionierte Sammler Francksen starb 1914 mit 39 Jahren und vermachte der Stadt seine Villen, seine facettenreiche Sammlung und einen großen Teil seines Vermögens. Neben der Beschäftigung mit Einzelaspekten der Sammlung wie antiken Vasen, japanischen Holzschnitten oder Grafiken und Gemälden werden die Teilnehmenden auch einen Blick ins Archiv des heutigen Stadtmuseums Oldenburg werfen und Forschungsarbeit leisten.

Das Seminar findet vom 24. Oktober bis 5. Dezember jeweils mittwochs von 10.15 bis 11.45 Uhr auf dem Lifelong Learning Campus der Universität (Ammerländer Heerstraße 136/138) beziehungsweise im Stadtmuseum statt. Interessierte können sich anmelden unter Tel. 0441-798-2275/-2276. Die Kursgebühr beträgt 48 Euro, für Gasthörende und Studierende der Universität 28 Euro.

Weblinks

Kontakt

Can Eroglu, Tel.: 0441/798-2275, Maike Ihnen, Tel.: 0441/798-2276 E-Mail: studium.generale@uol.de

Presse & qtoewKommunikatiof0bwn+xa/ (presse@wzkuol.6ty64dez1) (Stand: 06.03.2019)