Navigation

Skiplinks

Navigation

» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

24. Oktober 2018   345/18    Forschung

Probanden für medizinische Studie gesucht

Untersuchungen mittels EEG

Oldenburg. Für eine Studie zur Bewegungsvorstellung sucht die Arbeitsgruppe BrainFMR (Neuropsychologie) der Universität Oldenburg unter Leitung von Dr. Cornelia Kranczioch Testpersonen ab 55 Jahren ohne Einschränkungen der Bewegungsfähigkeit. Bevorzugt sucht die Arbeitsgruppe rechtshändige Personen ohne aktuelle psychiatrische Erkrankungen.

Die Untersuchungen erfolgen mit Hilfe der Elektroenzephalographie (EEG). Die Teilnehmenden durchlaufen eine Trainingseinheit, bei der sie sich Bewegungen des rechten Arms vorstellen. Zudem führen die Wissenschaftler ausführliche motorische und neuropsychologische Tests durch. Alle Untersuchungen finden auf dem Campus Haarentor statt. Der Zeitaufwand beträgt etwa zwei bis drei Stunden. Die Teilnehmenden erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 10 Euro pro Stunde. Interessierte erhalten weitere Informationen von Julius Welzel per E-Mail unter julius.welzel@uol.de oder telefonisch unter 0176 73465905 (Mo. 13-17 Uhr, Do. 10-14 Uhr).

Weblinks

Kontakt

Julius Welzel, E-Mail: julius.welzel@uol.de

Prc5okesse & Kvvfbgommuzu76nikawdyb1ti7eron (preg41ecsse@uol.dem3) (Stand: 06.03.2019)