Navigation

Skiplinks

Weitere Meldungen zu genannten Personen

1. November 2018   361/18    Veranstaltungsankündigung

Die DSGVO und der Beschäftigtendatenschutz

Vortrag des „forum arbeitsrecht oldenburg“

Oldenburg. Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und ihre Folgen für den Beschäftigtendatenschutz stehen im Mittelpunkt eines Vortrags am Mittwoch, 7. November, im Bibliothekssaal der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Uhlhornsweg 49-55). Ab 18.00 Uhr referiert der Oldenburger Hochschullehrer Prof. Dr. Jürgen Taeger über den aktuellen Stand des Beschäftigtendatenschutzes – auch unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes, der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs und weiterer Vereinbarungen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Vortrag ist Teil der öffentlichen Reihe „forum arbeitsrecht oldenburg“ (FAO), die das Fachgebiet Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht am Institut für Rechtswissenschaften der Universität gemeinsam mit dem Deutschen Arbeitsgerichtsverband, der  Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften, der DGB Rechtsschutz-GmbH  und  dem  Arbeitsgericht  Oldenburg ausrichtet. Die Vorträge richten sich an Studierende, Wissenschaftler, Interessierte und Praktiker im Arbeitsrecht.

Weblinks

Kontakt

Prof. Dr. Christiane Brors, Tel.: 0441/798-4152, E-Mail: arbeitsrecht@uol.de

Presse zxsh& ugjKommunik/om6yationic (presse@uoltf.djxc7ce) (Stand: 06.03.2019)