Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

24. Januar 2019   035/19    Forschung

Probanden für psychologische Studie gesucht

Oldenburg. Die Arbeitsgruppe Neuropsychologie der Universität Oldenburg sucht für eine psychologische Studie männliche und weibliche Versuchsteilnehmer zwischen 55 und 70 Jahren. Die Probanden sollten keine neurologischen oder psychiatrischen Vorerkrankungen haben, Rechtshänder sein, keine langjährige Erfahrung im Klavierspielen besitzen und kein Metall im oder am Körper haben. An zwei Terminen werden Aufgaben zur Bewegungsvorstellung durchgeführt, während zeitgleich mittels fMRT (funktionelle Magnetresonanztomographie) beziehungsweise fNIRS (funktionelle Nahinfrarotspektroskopie) die Gehirnaktivität gemessen wird. Die Daten dienen dazu, Verfahren zur Neurorehabilitation für Patienten mit motorischen Einschränkungen zu entwickeln.

Der zeitliche Umfang der Studie beträgt etwa sechs Stunden, verteilt auf zwei Termine. Die Teilnehmer bekommen eine Aufwandsentschädigung von zehn Euro pro Stunde. Interessierte erhalten nähere Informationen telefonisch unter 0441/798-4947 oder per E-Mail an .

Weblinks

Kontakt

Franziska Klein, Tel.: 0441/798-4947, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)