Navigation

Skiplinks

11. Februar 2019   049/19    Studium und Lehre

Absolventen der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften verabschiedet

Oldenburg. 299 Absolventinnen und Absolventen haben im vergangenen Jahr ihr Studium an der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften der Universität Oldenburg erfolgreich beendet. Gut 60 von ihnen kamen am Freitag, 8. Februar, zu einer Feierstunde in der Universität zusammen. Die Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen erhielten ihre Urkunden aus den Händen von Prof. Dr. Karen Ellwanger, Studiendekanin der Fakultät. Die Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung, Prof. Dr. Sabine Kyora, sprach ein Grußwort.

Im Rahmen der Feier zeichnete die Fakultät zehn Studierende für ihre herausragenden Abschlussarbeiten aus: Für ihre Bachelor-Arbeiten wurden  Alena Jansen (Anglistik), Mareike Nina Becker und Anna Sophia Dahlke (beide Germanistik) sowie Hendrik Meyer (Kunst und Medien) geehrt. Ausgezeichnet für ihre Master-Arbeiten wurden Burçin Amet (Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache), Hanna Lüschow (Germanistik), Johanna Katharina Ziesemer (Integrated Media), Felix Kappeller (Kulturanalysen), Farina Erhard (Kunst- und Medienwissenschaft) sowie Hannah Fiedler (Museum und Ausstellung).

Weblinks

Bilder

  

Die Absolventinnen und Absolventen der Fakultät III Sprach- und Kulturwissenschaften. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Eske Brören, Tel.: 0441/798-5805, E-Mail: fk3.studiendekanat@uol.de

Presxqt5se &zk2n Komagejtmu3bnikatij95jsonqo (prdgbvkessehz@uol.drfhee) (Stand: 06.03.2019)