Navigation

Skiplinks

Navigation

» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

13. März 2019   077/19    Veranstaltungsankündigung

Black Beauty, Philosophen und die Natur

Letzte KinderUni-Vorlesung in diesem Jahr

Oldenburg. Menschen nutzen Tiere und Pflanzen für ihre Ernährung und besuchen Zoos, um exotische Tiere zu beobachten. Gleichzeitig betrachten sie Haustiere als ihre Freunde. Ist das gerecht? Und wer entscheidet darüber? Sollten wir unser Handeln im Zweifelsfall ändern? Diesen Fragen geht Prof. Dr. Christa Runtenberg vom Institut für Philosophie der Universität Oldenburg in der KinderUni-Vorlesung „Richtig oder falsch? Wie wir mit der Natur umgehen“ am Mittwoch, 20. März, gemeinsam mit den Nachwuchsstudierenden auf den Grund. Dabei erfahren die Acht- bis Zwölfjährigen auch, was das Pferd Black Beauty mit einem berühmten deutschen Philosophen zu tun hat und wie uns ein Gänseblümchen Mitgefühl lehren kann.

Die Vorlesung beginnt um 16.30 Uhr. Einlass in das Hörsaalzentrum (A14) auf dem Campus Haarentor ist ab 16.00 Uhr. Die Karten (je 2,50 Euro) für diese Vorlesung, die das Frühlingssemester beschließt, sind über www.kinderuni-oldenburg.de sowie in den Geschäftsstellen der Nordwest-Zeitung und allen Vorverkaufsstellen der Nordwest Ticket GmbH erhältlich. Erwachsene brauchen keine Eintrittskarte – sie dürfen nicht mit in den Hörsaal. Sie können die Vorlesungen im Foyer des Hörsaalzentrums auf einer Leinwand verfolgen. Für die Sicherheit vor Ort sorgt der Malteser Hilfsdienst.

Wer die KinderUni 2019 live erleben will, sollte diese letzte Chance im Frühlingssemester nutzen. Zwischen Juli und Oktober wird das Audimax renoviert. Deswegen entfallen ausnahmsweise die Vorlesungen im Herbst. Im Frühjahr 2020 geht die KinderUniversität dann wieder an den Start.

Wer sich schon jetzt mit dem Thema der Vorlesung beschäftigen möchte, hat dazu in der Kinderbibliothek am PFL und allen Oldenburger Stadtteilbibliotheken Gelegenheit.

Ohne das Engagement der Sponsoren wäre das Projekt KinderUniversität nicht möglich. Hauptsponsor ist auch in diesem Jahr die LzO. Erhebliche Unterstützung erfährt das Projekt ebenfalls durch den Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., die EWE Stiftung und die Wirtschaftliche Vereinigung „Der Kleine Kreis e.V.“. Einen großen Beitrag zum Erfolg der KinderUniversität leisten auch die Medienpartner Nordwest-Zeitung und NDR 1 Niedersachsen.

Weblinks

Bilder

  

Kuni, Leseratte und Maskottchen der KinderUniversität Oldenburg.

[Bild herunterladen]

Kontakt

Presse & Kommunikation, Tel.: 0441/798-5446, E-Mail: info@kinderuni-oldenburg.de

Przi7yesse & Kommunik7kation (presse@uolvf.de) (Stand: 07.11.2019)