Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

29. März 2019   098/19    Personalie

Medizin: Stephanie Rosemann mit „Best Paper Award“ ausgezeichnet

Oldenburg. Dr. Stephanie Rosemann, Department für Psychologie, ist mit dem „Best Paper Award“ der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften ausgezeichnet worden. Ihre Publikation, die 2018 im Fachmagazin NeuroImage veröffentlicht wurde, widmet sich der Frage, wie die Verknüpfung von Hörsystem und visuellem System in bestimmten Hirnregionen von Menschen mit einer altersbedingten Hörschädigung funktioniert. Der mit 500 Euro dotierte Preis, gestiftet von den Freunden und Förderern der Universitätsmedizin Nordwest e.V., wurde erstmals verliehen und würdigt herausragende Publikationen in wissenschaftlichen Zeitschriften.

Der Preis wird künftig einmal pro Semester verliehen. Die Forschungskommission der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften entscheidet gemeinsam mit dem Verein Freunde und Förderer der Universitätsmedizin Nordwest e.V. über die Vergabe. Zu den Auswahlkriterien zählen unter anderem die wissenschaftliche Qualität der eingereichten Publikation und das Maß der interdisziplinären Zusammenarbeit innerhalb der Fakultät oder mit dem größten klinischen Partner, dem University Medical Center Groningen.

Weblinks

Bilder

  

Stephanie Rosemann wurde mit dem "Best Paper Award" der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften ausgezeichnet. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Dr. Stephanie Rosemann, Tel.: 0441/798-3931, E-Mail: stephanie.rosemann@uol.de

(Stand: 05.02.2021)